2003 wurde der Grundstein gelegt für die Entwicklung eines einzigartigen Konzeptes zur Analyse und Optimierung von Wirbelsäule und Bewegungsapparat.

In jahrelanger wissenschaftlicher Forschung wurden die Zusammenhänge zwischen chronischen Rückenbeschwerden und der Muskulatur des Bewegungsapparates untersucht. Es gilt heute als bewiesen, dass die Hauptursache für die Entstehung von chronischen Rückenbeschwerden zu schwache oder ungleichmäßig ausgeprägte Haltungsmuskulatur ist. In einem speziell entwickelten Analyseverfahren werden die Schwachstellen dargestellt und können so gezielt beseitigt werden.

Die Therapiemethoden des TERGUMED KONZEPTS wurden im Rahmen der Konzeptentwicklung mit vielen Patienten erfolgreich erprobt, überprüft und kontinuierlich weiterentwickelt.

Die Analyse und das Training werden in unseren Zentren nach den qualitätssichernden Vorgaben dieses Konzepts durchgeführt.

Wir finden die Ursache Ihrer Rückenprobleme

Die Stärken und Schwächen im Muskelkorsett der Wirbelsäule lassen sich mit einer Biomechanischen Funktionsanalyse exakt bestimmen. Dabei setzen wir spezielle computergesteuerte High-Tech-Geräte ein. Im Mittelpunkt der Analyse stehen genaue Messungen der Beweglichkeit von Rumpf und Halswirbelsäule sowie der Kraft aller wichtigen Muskelgruppen in allen drei anatomisch möglichen Bewegungsebenen. Die Messdaten werden von einem speziell entwickelten Softwareprogramm mit den Referenzdaten von beschwerdefreien Personen gleichen Alters verglichen.

Diese Ergebnisse ermöglichen eine objektive und eindeutige Interpretation des momentanen Funktionszustands der Wirbelsäule. Das muskuläre Profil bestimmt Umfang, Dauer und Häufigkeit der nachfolgenden Therapie und ermöglicht die Individualisierung und Steuerung aller Therapiemaßnahmen. Die Trainingstherapie kann dadurch wie ein Medikament dosiert werden. So fließt kein Tropfen Schweiß umsonst und weder Energie, noch Zeit, noch Willenskraft werden vergeudet.

Das tergumed KONZEPT im Überblick

  1. Die Analysen (Dauer: jeweils 90 Minuten)
  2. Das Aufbauprogramm (24 Therapieeinheiten á 60 Minuten
  3. Das weiterführende Programm (9 Monate, eine regelmäßige Therapieeinheit pro Woche, Dauer jeweils 60 Minuten)

Rückenschmerzen bekämpfen! In drei Schritten zum Erfolg!

1 Schritt: Die Rückenanalyse

In einer Biomechanischen Funktionsanalyse werden die Stärken und Schwächen der Rumpfmuskulatur exakt bestimmt. Dabei entsteht in nur ca. 90 Minuten ein „Muskuläres Profil der Wirbelsäule“ quasi ein EKG des Rückens. Regelmäßige Folgekontrollen sorgen für einen optimalen Therapieverlauf und geben Aufschluss über die Fortschritte.

2 Schritt: Das Aufbauprogramm

Basierend auf dem Analyseergebnis erstellen wir ein maßgeschneidertes Trainingsprogramm für Sie. Mit nur wenig Aufwand zum Erfolg: 2 Einheiten pro Woche, jeweils 60 Minuten bei permanenter persönlicher Betreuung, über 12 Wochen.

3 Schritt: Sichern Sie langfristig Ihren Erfolg

Nach Beendigung der Aufbauphase bieten wir ein langfristig wirksames Programm über 9 Monate zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit. Trainingswissenschaftlich hat sich gezeigt, dass ein 60 minütiges Training einmal pro Woche, nachweislich den Trainingserfolg sichert.

Ein Verhaltenstraining und die Medizinische Trainingstherapie unterstützen das tergumed Rückentraining.

 

Vorteile des Tergumed Konzepts

Beratung

Kostenfreie Beratung
Rückensprechstunde:
wir informieren Sie umfangreich und ganz persönlich über unsere Angebote, und besprechen mit Ihnen die Therapiemöglichkeiten. Prüfen, ob und in welchem Umfang sich Ihre Krankenkasse an den Leistungen beteiligt.

Für ein Beratungsgespräch vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin. Telefon: 06028 9779300

Vertragsärzte

Speziell ausgebildete Fachärzte und Schmerzspezialisten arbeiten Hand in Hand mit den Tergumed RÜCKENZENTREN, um effektiv und nachhaltig gegen Rückenschmerzen vorzugehen.

Analyse

Die Stärken und Schwächen im Muskelkorsett Ihrer Wirbelsäule werden mit einer biomechanischen Funktionsanalyse exakt bestimmt. In ca. 90 Minuten entsteht ein muskuläres Profil Ihrer Wirbelsäule. Dieses "Rücken-EKG" bestimmt den Umfang, die Dauer und die Häufigkeit der nachfolgenden Therapie.

Maßgeschneidertes Therapieprogramm

Die Therapie erfolgt ausschließlich unter der ständigen Kontrolle speziell ausgebildeter Therapeuten. Sie wird an hochentwickelten Therapiegeräten der neuesten Generation der
Firma proxomed durchgeführt und gliedert sich in das Aufbau- und das Erhaltungsprogramm. Jede einzelne Therapieeinheit wird individuell für Sie geplant. Sie trainieren nie ohne Therapeuten.
Nur so wird gewährleistet, dass die Therapie individuell und effektiv ist. Folgeanalysen dokumentieren die Fortschritte und ermöglichen die kontinuierliche Optimierung des individuellen Therapieprogramms.

Qualifiziertes Fachpersonal

Nur fachlich und gleichermaßen menschlich kompetente medizinische Trainingstherapeuten erhalten die spezielle Zusatzqualifikation für das Tergumed KONZEPT. Unser Team.

Kostenübernahme Ihrer Krankenkassen

Profitieren Sie von den Vertragsbeziehungen, die Tergumed mit vielen Krankenkassen unterhält.

Selbstzahler

Sie haben die Möglichkeit, jederzeit als Selbstzahler das komplette Tergumed-Angebot zu nutzen, wenn Ihnen Ihre Gesundheit etwas WERT ist. Hochwertige medizinische Therapie hat ihren Preis, aber es lohnt sich.

Viele zufriedene Kunden haben in den letzten Jahren das Tergumed-Konzept in Anspruch genommen und können sowohl die Effektivität als auch den langanhaltenden Erfolg bestätigen.

 

Lassen Sie sich überzeugen von dieser effektiven Therapie gegen chronische Rückenschmerzen.

Unser Angebot für Sie


Tergumed Konzept

Tergumed ist eine analysegestützte medizinische Trainingstherapie zur Vorbeugung und Behandlung von Rückenschmerzen. 

Für Unternehmen

Als Führungskraft müssen Sie für das Wohl Ihrer Mitarbeiter sorgen und die Motivation oben halten.

Tergumed für Golfer

Wir helfen Ihnen Ihre Schlagfähigkeit und Genauigkeit beim Golfspielen zu verbessern.

2 Standorte

Wir stehen für Sie in Miltenberg und Niedernberg zur Verfügung.

wir bleiben in Kontakt!


Aktuelle Informationen und Neuigkeiten finden Sie auch auf     Facebook und    Google+.

© 2017 Physiologisch Rückenzentrum. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum